Neue Erwartungen zur Softwarepflege

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 28. November 2012

Vor dem Siegeszug der Online-Portale war es selbstverständlich: Eine Software wurde auf dem eigenen PC installiert und blieb dann unverändert, bis der Hersteller ein Update ankündigte und der Benutzer sich entschied, dieses zu installieren. Daran orientierte sich auch die Welt der Individual- und Branchenlösungen, und dort ist es im Wesentlichen bis heute so. Aber die (mehr…)

Schichtplanng: Zufriedenheit vorprogrammiert

Veröffentlicht von Maik am 18. November 2012

Überall, wo Mitarbeiter für wechselnde Schichten eingeteilt werden müssen, scheint Unzufriedenheit “vorprogrammiert” zu sein: individuelle Wünsche können nur manchmal berücksichtigt werden und irgendjemand meint immer, der Plan wäre ungerecht und andere würden bevorzugt behandelt. Das Problem stellt sich in Kliniken und Heimen genauso wie in Support-Abteilungen und Callcentern. Deshalb haben wir, aus einer Individuallösung heraus, (mehr…)

Wo steckt das Wissen?

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 13. November 2012

Ich war mir völlig sicher, dass mein Notebook im Arbeitszimmer steht. Gestern Abend, das weiß ich, habe ich es ausgeschaltet, zugeklappt und dann habe ich ohne Notebook das Zimmer verlassen. Eben gerade noch hätte ich gesagt, dass ich weiß, dass es dort steht. Nun komme ich ins Zimmer – und es ist nicht da. Ich (mehr…)