Das Recht auf Homeoffice – bei uns schon Realität

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 12. Februar 2019

Die SPD will ein Recht auf Homeoffice gesetzlich verankern. Fraglich ist, ob es dazu eines Gesetzes bedarf. Es gibt sicherlich Berufe und Branchen, in denen ein solches Recht sinnlos ist. Die Grundregel dürfte sein: Wer nicht im Office arbeitet, der kann auch nicht im Homeoffice arbeiten. Wer aber seinen Arbeitsplatz in einem Büro hat, für (mehr…)

Cornelia Gaebert als Jurorin beim ERCIS Launch Pad

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 09. November 2018

Jedes Jahr führt das ERCIS der Universität Münster einen Pitch Wettbewerb für Startups durch, das ERCIS Lunchpad. Die Jury wird durch erfahrene Praktikerinnen und Praktiker von innovativen Unternehmen und aus der IT-Branche gestellt. Dieses Mal ist im Auftrag der IHK Nordwestfalen Cornelia Gaebert, Geschäftsführerin und Gesellschafterin der INDAL GmbH & Co. KG, dabei. Was rät (mehr…)

Warum ich keine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit will

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 24. Juli 2017

Erika Nardini ist Geschäftsführerin einer Sport- und Lifestyle-Webseite. In einem Interview (hier das englische Original) hat sie jetzt verraten, was sie von neuen Mitarbeitern in ihrem Unternehmen erwartet: Bewerbern schickt sie z.B. abends um 21 Uhr oder sonntags morgens um 11 eine Mail – und dann stoppt sie die Zeit, die vergeht, bis die Leute reagieren. (mehr…)

Masterarbeit zum Thema Nurse Rostering Problem

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 15. Juni 2016

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl Prof. Vossen am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Münster bietet die INDAL GmbH & Co. KG ein anspruchsvolles Masterarbeitsthema an. Es geht um neue Wege zur Lösung des so genannten Nurse Rostering Problems – der Erstellung von Dienstplänen als Optimierungsproblem mit harten und weichen Randbedingungen. INDAL hat bereits in Kundenprojekten Dienstplanungs-Lösungen (mehr…)

Cornelia Gaebert im Beirat

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 08. Juni 2016

Cornelia Gaebert, geschäftsführende Gesellschafterin der INDAL GmbH & Co. KG ist jetzt Mitglied im Beirat des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Fachhochschule Münster. Im Mai hatte sie in einem öffentlichen Vortrag an der Fachhochschule über ihre Forschungen zum Festpreisvertrag bei Softwareprojekten berichtet. Daraufhin war sie eingeladen worden, den Fachbereich zukünftig als Beiratsmitglied zu unterstützen. Cornelia (mehr…)

Ehrennadel der IHK für Cornelia Gaebert

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 02. Juni 2016

Cornelia Gaebert, geschäftsführende Gesellschafterin der INDAL GmbH & Co. KG, wurde gestern mit der Silbernen Ehrennadel der IHK NordWestfalen ausgezeichnet. Damit würdigte IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für die regionale Wirtschaft. Cornelia Gaebert ist seit zwei Jahrzehnten Mitglied im Regionalausschuss Münster, sie war 18 Jahre Mitglied der IHK-Vollversammlung. Im Bauausschuss der IHK (mehr…)