Eine Software mit der Dienstplanung zum Spiel wird

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 11. November 2011

Wer einen Dienstplan oder einen komplexen Schichtplan erstellen muss, muss eine Unmenge von Randbedingungen berücksichtigen: Unterschiedliche Verfügbarkeit von Mitarbeitern durch Krankheit, Urlaub und Telzeitbeschäftigung, unterschiedlicher Personalbedarf, der nie zur Verfügbarkeit der Mitarbeiter passt. Und dann gibt es immer wieder Änderungswünsche und Ausfälle.

Wir haben für dieses Problem die Software IntraSail Rota  entwickelt, die diese Herausforderungen in drei Stufen angeht:

  1. In einem Online-Portal können die Mitarbeiter ihre Verfügbarkeit, ihre Lieblingszeiten und ihre weiteren Präferenzen angeben.
  2. Das System erstellt Dienstpläne, bei denen die Flexibilität der Mitarbeiter berücksichtigt wird. Lieblingszeiten und Präferenzen werden bei den flexibelsten Mitarbeitern zuerst berücksichtigt.
  3. Der Dienstplan wird im Online-Portal zur Verfügung gestellt, dort können auch Änderungswünsche erfasst werden. Wer wenig Änderungswünsche hat und bereit ist, auch mal eine Lücke auszufüllen, dessen Lieblingszeiten werden zukünftig ebenfalls stärker berücksichtigt.

So verbinden wir ein effizientes Dienstplanmanagement mit einer Motivation der Mitarbeiter zu Kooperation und Flexibilität. Wenn Sie wissen wollen, wie das genau funktioniert, erhalten Sie hier weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.