Access: Formularinhalte in Abfragen verwenden

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 19. Februar 2008

Merkwürdiges Phänomen: Wenn ich in einer Abfrage in Access den Inhalt eines Formularfeldes als Bedingung verwenden will, schreibe ich [Formulare]![MeinFormular]![DasFeld]

Das klappt meistens, auch wenn ich die Abfrage dann in eine andere Abfrage einbaue. Auch noch, wenn ich dann eine Union-Abfrage darum herum baue. Aber wenn ich die dann in eine Kreuztabellenabfrage einbaue geht es schief. Dann muss ich das Feld als Parameter in der Abfrage angeben, damit es wieder funktioniert!

Access eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.