Ein Shopsystem für den B2B-Handel

An Shopsysteme für den Handel im B2B-Bereich (Handel zwischen Unternehmen)  werden oft Anforderungen gestellt, die sich mit Standardsystemen nur mit großem Einsatz oder unerfreulichen Kompromissen umsetzen lassen.

Individuelle Preisberechnung und Artikelstämme

Im Falle dieses Projektes war es z.B. notwendig, für jeden Kunden unterschiedliche Preisberechnungen hinterlegen zu können. Die Berechnung des individuellen Artikelpreises konnte auf der Basis von Aktionen, Sonderkonditionen und Staffelpreisen je Kunde unterschiedlich komplex sein. Darüber hinaus sollten Mitarbeiter von Kunden je nach Berechtigungen verschiedene Artikel sehen können. Anforderungen wie diese sind in Standard-Shop-Systemen nur mit großem Anpassungsaufwand möglich – auf der anderen Seite enthalten Shopsysteme „von der Stange“ viele Funktionen, die ein individueller B2B-Shop nicht braucht, wie z.B. die individuelle Pflege von Zahlungsmitteln und Lieferadressen.

Umsetzung mit PHP, Zend-Framework und jQuery

Dieses Projekt wurde mit PHP und jQuery umgesetzt, da mit diesen Werkzeugen professionelle und intuitiv bedienbare sowie sichere Webanwendungen erstellt werden können. Durch das objektorientierte Design der Anwendung ist zudem sichergestellt, dass eine wartbare und langlebige Lösung entwickelt wurde.

Wenn Sie Fragen zu INDAL und unseren Leistungen haben, wenden Sie sich bitte an:

Logo INDAL MünsterINDAL GmbH & Co. KG
Jörg Friedrich (Geschäftsführer)
Achtermannstr. 19
48143 Münster

Telefon: +49 251 41446-140
Telefax: +49 251 41446-200
joerg.friedrich@indal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen