Die Java Programmierung bietet wohl die vielfältigsten und flexibelsten Möglichkeiten, um komplexe Business-Anwendungen zu realisieren.

Komplexe Individualsoftware durch Java Programmierung

Überall ist Java Programmierung. In elektronischen Geräten, Fernsehern, Autos, auf PCs und auf Servern. In individuellen Softwareprojekten ist eine Java-Softwarelösung häufig die richtige Entscheidung, gerade, wenn das weitere Wachstum und die zukünftige Verteilung der Funktionalität noch nicht abschließend beurteilt werden kann.

  • Java läuft auf Servern ebenso wie auf fast allen Clients.
  • Eine Client-Server-Architektur lässt sich ebenso umsetzen wie eine Drei-Schicht-Architektur und ein verteiltes System
  • Java erlaubt es, wartungsfreundlichen und modularisierbaren Code zu schreiben.

Lebende Softwaresysteme in Java programmieren

Indal-Java-Programmierung
Hier entsteht Individualsoftware

Wenn Softwarelösungen Berechnungsmodule, Benutzeroberflächen, Datenbankzugriffe und Reportingkomponenten enthalten, dann lässt sich eine komplexe Anwendungsarchitektur, die trotzdem gut wartbar ist, durch Java Programmierung optimal umsetzen. Der Vorteil ist, ein Re-Design ist immer möglich, wenn der Code sauber programmiert ist und das Moduldesign stimmt.

Deshalb ist in Java-Projekten ein professioneller Design-Prozess, von der allgemeinen Systemarchitektur über das Design der Komponenten bis hin zum Entwurf der einzelnen Klassen, von enormer Bedeutung.

Java-Entwickler bei INDAL in Münster

Schon seit anderthalb Jahrzehnten arbeiten wir bei INDAL in Münster für die Java-Softwareentwicklung mit unserem eigenen Framework IntraSail, das nun auch in einer GWT-basierten Web-Variante zur Verfügung steht. Damit verbinden wir professionelles Systemdesign mit Wartbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Performance.

Sie haben weitere Fragen oder eine konkrete Anforderung?

Logo INDAL MünsterRufen Sie uns an:

+49 251 41 446 140 (Jörg Friedrich)

oder senden Sie eine E-Mail an

joerg.friedrich@indal.de.

Achtermannstraße 19, 48143 Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen