Softwarespezifikation

Auf die Anforderungsanalyse folgt die Softwarespezifikation.

  • Wie soll die Software die Aufgaben genau lösen?
  • Welche Datenbanken und Werkzeuge werden eingesetzt, wie hängen sie miteinander zusammen?
  • Wie sollen Dialoge und Berichte aussehen, welche Module und Menüs muss es geben?

Im Ergebnis diese Prozesses entsteht ein detailliertes Pflichtenheft, die Software Requirement Specification. Nun können die Programmierer mit der Arbeit beginnen.