Das Recht auf Homeoffice – bei uns schon Realität

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 12. Februar 2019

Die SPD will ein Recht auf Homeoffice gesetzlich verankern. Fraglich ist, ob es dazu eines Gesetzes bedarf. Es gibt sicherlich Berufe und Branchen, in denen ein solches Recht sinnlos ist. Die Grundregel dürfte sein: Wer nicht im Office arbeitet, der kann auch nicht im Homeoffice arbeiten. Wer aber seinen Arbeitsplatz in einem Büro hat, für (mehr…)

Kollektive Strukturen im Software-Engineering

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 15. Oktober 2014

Um die soziale Dynamik von komplexen Softwareentwicklungsprozessen zu verstehen, ist es notwendig, zu analysieren, in welche Strukturen die handelnden Personen eingebunden sind und wie diese Einbindung ihre Arbeit beeinflusst. Damian Tamburri hat in den letzten Jahren in einer Reihe von Veröffentlichungen die relevanten sozialen Strukturen ermittelt, analysiert und auf ihre Wirkung hin eingeordnet. Er unterscheidet (mehr…)

Anforderungsaspekte: Was, Wie und Wie lange?

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 19. August 2011

Vor einigen Tagen hatte ich darüber geschrieben, dass die Trennung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen eigentlich problematisch ist. Diesem Gedanken möchte ich noch einmal nachgehen: Ein Beispiel: „Berichte in der Anwendung sollen innerhalb von 30 Sekunden bereitgestellt werden“ Ist das eine funktionale oder eine nicht-funktionale Anforderung? Viele werden argumentieren, dass dies eine nicht-funktionale Anforderung ist, (mehr…)

Nicht-funktionale Anforderungen oder Basis-Anforderungen

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 26. Juli 2011

Seitdem Anforderungen an Software erhoben und spezifiziert werden, versucht man, funktionale von nicht-funktionalen Anforderungen zu unterscheiden. Lehrbücher wurden auf der Suche nach einer klaren Antwort auf die Frage nach diesem Unterschied gefüllt. Für die systematische Erfassung von Anforderungen ist die Unterscheidung von Kategorien, die nach den unterschiedlichen Zwecken der Anforderungen fragt, natürlich sinnvoll, aber fraglich (mehr…)

Studie: IT-Projekte in der Krise

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 24. Februar 2009

Projekte, die in wirtschaftlich schwierigem Umfeld angegangen werden, sind oft erfolgreicher und erreichen die Kosten- und Terminvorgaben besser als solche, die in Zeiten der Hochkonjunktur gestartet werden. Warum das so ist, steht in Cornelia Gaeberts Aufsatz „IT-Projekte in der Krise„.

Veranstaltungshinweis: Fremde Partner in der globalisierten Wirtschaft

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 22. Februar 2009

Das IT-Forum NordWestfalen führt am Donnerstag, 26.02.2009 von 17:30 bis ca. 22:00 Uhr eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Fremde Partner: Kooperation in der globalen Wirtschaft“ durch. Interessenten sind herzlich eingeladen. Ort: A2 am Aasee, Annette-Allee 3, 48149 Münster 17:30 Uhr: Get together im A2 am Aasee Networking mit wunderbarem Aaseeblick aus dem 2. Obergeschoss (mehr…)

Access: Formularinhalte in Abfragen verwenden

Veröffentlicht von Cornelia Gaebert am 19. Februar 2008

Merkwürdiges Phänomen: Wenn ich in einer Abfrage in Access den Inhalt eines Formularfeldes als Bedingung verwenden will, schreibe ich [Formulare]![MeinFormular]![DasFeld] Das klappt meistens, auch wenn ich die Abfrage dann in eine andere Abfrage einbaue. Auch noch, wenn ich dann eine Union-Abfrage darum herum baue. Aber wenn ich die dann in eine Kreuztabellenabfrage einbaue geht es (mehr…)