Logo Die Kolumnisten
DieKolumnisten-Logo von Timo Rödinger

Ein ganz besonderes Projekt wurde bei INDAL vor wenigen Tagen gestartet: Der Aufbau der technischen Basis der neuen Kolumnen- und Debattenplattform Die Kolumnisten. 15 ehemalige Autoren des eingestellten Online-Debattenmagazins The European haben sich entschlossen, ein gemeinsames Projekt zu starten. INDAL betreut und verwaltet dabei nicht nur den Server, auch die Programmierung und Konfiguration der gesamten benötigten Software wird bei INDAL durchgeführt. Auf der Basis von WordPress entsteht eine Lösung, mit der rund 15 Kolumnisten schreiben und publizieren, vor allem aber miteinander und mit ihren Lesern debattieren können.

Warum ist dieses Projekt so besonders? Der Grund ist ganz einfach: INDAL-Geschäftsführer Jörg Friedrich, gleichzeitig Philosoph und Publizist, war selbst lange Zeit Kolumnist bei The European. Deshalb war für ihn klar: das neue Projekt der Kolumnisten muss Realität werden. Dazu will er nicht nur als Autor, sondern auch mit dem technischen Know How von INDAL beitragen.

Technische Unterstützung für Die Kolumnisten
Markiert in:

2 Gedanken zu „Technische Unterstützung für Die Kolumnisten

  • 13. August 2015 um 20:12
    Permalink

    Na, da gehört aber der Designer Timo Rödiger ebenfalls erwähnt, nicht wahr? Grüsse aus Norwegen. Alles weitere wenn ich zurück bin, da ist ja einiges angelaufen, dass zu diskutieren wäre. Inklusive dieser Blödsinn mit der Tagespost. Herzlich Alrxander

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen