Verbieten oder Warnen?

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 14. Januar 2013

Vor einigen Wochen ging es in diesem Blog schon einmal um das Thema, wie gesetzliche Reglungen in Software-Lösungen berücksichtigt werden sollen. Dabei ist ein Aspekt noch nicht zur Sprache gekommen: soll die Software den Anwender dazu zwingen, gesetzliche Reglungen einzuhalten, oder ist er selbst dafür verantwortlich? Ein Beispiel: In unserer Software SceddyPro werden natürlich auch (mehr…)

Prägt unsere Software das Leben?

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 12. Januar 2013

Immer häufiger hört man in den Service-Centern von Unternehmen, dass irgend etwas nicht ginge, weil die Software es nicht zulässt. Der Kunde hat einen Wunsch, aber die Software verbietet, dass er erfüllt wird. Er hat noch nicht alle Daten für den Auftrag zusammen. Er will eine spezielle Auskunft haben. Er bittet, eine zusätzliche Telefonnummer zu (mehr…)

Kultur und Technik

Veröffentlicht von Maik am 04. Januar 2013

Wir können nicht von der Kultur sprechen, ohne von Technik zu sprechen. Beide Begriffe gehören unauflösbar zusammen, sie sind zwei Seiten des gleichen Phänomens. Der Begriff der „Kulturtechnik“ weist schon darauf hin, dass alle Kultur aus Techniken besteht und dass andererseits durch Kultur das, was wir Technik nennen, erst möglich wird. Kultur können wir als (mehr…)