Ideen auf dem Klo – Collective-Notebook Method

Veröffentlicht von Maik am 15. November 2011

Für die Bewältigung komplexer Probleme, kann man auch ausgefallene Methoden anwenden, dieses möchte ich hier an der Brainwriting-Technik Collective-Notebook Method zeigen. Da diese Methode recht zeitaufwendig ist, ist sie auch zur Findung schnellere Lösungen nicht geeignet und sollte dann ggf. zum Einsatz kommen, wenn das Problem groß und/oder komplex genug ist. Kernidee ist das jeder (mehr…)

Eine Software mit der Dienstplanung zum Spiel wird

Veröffentlicht von Jörg Friedrich am 11. November 2011

Wer einen Dienstplan oder einen komplexen Schichtplan erstellen muss, muss eine Unmenge von Randbedingungen berücksichtigen: Unterschiedliche Verfügbarkeit von Mitarbeitern durch Krankheit, Urlaub und Telzeitbeschäftigung, unterschiedlicher Personalbedarf, der nie zur Verfügbarkeit der Mitarbeiter passt. Und dann gibt es immer wieder Änderungswünsche und Ausfälle. Wir haben für dieses Problem die Software IntraSail Rota  entwickelt, die diese Herausforderungen in (mehr…)

Kreativität beschleunigen – Methode 635

Veröffentlicht von Maik am 10. November 2011

Falls Sie z.B. in der Anforderungserhebung oder bei sonstigen Ideenfindungen Probleme haben, u.a. vielleicht auch durch zu dominante/schwierige Teilnehmer, gibt es Methoden bzw. Kreativitätstechniken die es dem Einzelnen ermöglichen anonymer Betrag zu leisten, um so zu neuen Ideen zu kommen. Eine davon ist die Methode 635. Die Methode 635 Der Name ergibt sich aus: 6 (mehr…)

Softwartests sind unabdingbar

Veröffentlicht von Maik am 03. November 2011

In diesem Artikel möchte ich darauf eingehen warum Softwaretests genügend beachtet werden sollten.   Das Testen eines Softwareproduktes wird gerne bei der Planung von Zeiten innerhalb des Projektmanagements vernachlässigt. Nach Faustformel des iSTQB® sind um die 50% des Gesamtbudgets für Tests einzuplanen. Man muss immer bedenken, dass der Aufwand für Tests ggf. weit niedriger ist, (mehr…)